normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Herzlich willkommen

 

 

 

 

"Wichtig ist, dass man nie aufhört zu fragen"
(Albert Einstein)

 

 

 

 

Achtung:

Unterrichtsbeginn

7:45 Uhr

 

 

Wichtige Informationen zur Organisation des Schulbetriebs:

 

Für den Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2021/22 liegen folgende aktuellen Informationen des KM vor:
Oberstes Ziel für dieses Schuljahr ist durchgehender Präsenzunterricht bei einem hohen Sicherheitsstandard. In so gut wie allen gesellschaftlichen Bereichen entfällt die Sieben-Tage-Inzidenz als Kriterium für Einschränkungen; stattdessen wird eine neue Krankenhausampel als Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems eingeführt. Die Regelungen zum Wechselunterricht ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 entfallen daher ersatzlos. Somit bleibt es an den Schulen auch jenseits einer Inzidenz von 100 beim Präsenzunterricht ohne Mindestabstand.

  • Bis zum 1. Oktober 2021 gilt eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes. Dies soll den besonderen Risiken zum Schuljahresbeginn (z. B. durch Reiserückkehrer) Rechnung tragen.
    Die Testungen werden ausgeweitet:
    o Wie bereits angekündigt wird in der Grundschulstufe zwei Mal pro Woche ein PCR-Pool-Test („Lollitest“) durchgeführt. Bis die PCR-Pooltests anlaufen, wird drei Mal pro Woche mittels Selbsttest getestet.
    o An den übrigen weiterführenden Schulen bleibt es bei den Selbsttests, die bis auf Weiteres drei Mal pro Woche durchgeführt werden.
  • Lüften ist ein sehr wirksames Mittel gegen das Coronavirus und durch nichts zu ersetzen.
  • Impfungen liegen selbstverständlich weiterhin in der Entscheidung jedes Einzelnen, sind aber das wirksamste Mittelgegen das Corona-Virus. Auch Sie als Eltern können helfen, das Virus zu stoppen wenn Sie sich impfen lassen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot wahr und machen Sie die Schulen damit noch sicherer! Für alle Schülerinnen und Schüler zwischen12 bis 17 Jahren sind Impfungen laut Ständiger Impfkommission empohlen. Infos dazu unter: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-08-16.html
    Bitte informieren Sie sich auch ggf. bei Ihrem
    Kinderarzt.
  • Darüber hinaus noch eine eindringliche Bitte: Bitte lassen Sie Ihre Kinder in der letzten Ferienwoche auf das Corona-Virus testen am besten mit einem PCR-Test in einem Testzentrum oder auch mit einem Schnelltest in einer Teststation oder einer Apotheke. Die Tests dort sind für Sie weiterhin kostenlos. Jede Infektion, die schon vor Schulbeginn erkannt wird, erhöht die Sicherheit für die Mitschülerinnen und Mitschüler in den ersten Unterrichtstagen, verhindert Infektionen und Quarantäneanordnungen.

 


Um den Infektionsschutz an unseren Schulen sicher zu stellen, ist die strikte Einhaltung besonderer Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen weiterhin erforderlich. Das geschieht zum Wohle aller.

 

 

Wir bitten um Ihre Solidarität und um Ihr Verständnis hierfür.

Vielen Dank.

 

 

 

 

Ständig aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.km.bayern.de/index.html

 

 

Aktuelle Elternschreiben des KM:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

 

 

 

 

 

Tipps für Eltern beim Umgang mit Covid 19 stehen Ihnen unter  https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Handreichung_COVID-19_Tipps_fuer_Eltern.pdf

zur Verfügung.

 

 

 

Stiftung Haus der kleinen ForscherNaturparkschuleSpielen macht Schule